Buchtipp #4 – Allison Pearson: Wenn’s weiter nichts ist

Wenn das Leben anstrengend ist, brauche ich einfach auch mal leichte Kost zum Lesen. Da kam mir dieses Buch gerade recht. Spaß werden diejenigen haben, die sich mit Wechseljahren und Pubiertieren rumschlagen müssen. Wie fängt es an? Mit einem Belfie, einem Foto vom nackten Po. So bescheuert können nur Teenies sein, ein Bild des nackten…… Buchtipp #4 – Allison Pearson: Wenn’s weiter nichts ist weiterlesen

Wohin mit gelesenen Büchern? – Ein Plädoyer für öffentliche Bücherschränke

Ich kann mich noch sehr dunkel daran erinnern, dass ich während der Schulzeit einen ganzen Stapel gelber Reclamhefte ins Altpapier geworfen habe. Ich hatte keine Lust mehr auf die vorgeschriebene Lektüre, aufgezwungen und unverstanden. Jahre später habe ich mich darüber geärgert und bis heute schäme ich mich ein bisschen dafür. Heute fällt es mir unglaublich…… Wohin mit gelesenen Büchern? – Ein Plädoyer für öffentliche Bücherschränke weiterlesen

Buchtipp #3 – Paul Burell: Im Dienste meiner Königin

Der Tag, an dem Prinzessin Diana starb, war sonnig und warm. Ich war frisch verliebt und den ganzen Tag mit dem neuen Mann an meiner Seite unterwegs. Wir waren glücklich und außer uns beiden hat uns nichts interessiert. Abends fragte mich meine Mutter am Telefon: “Was sagst du denn zu Diana?“ und ich antwortete perplex:…… Buchtipp #3 – Paul Burell: Im Dienste meiner Königin weiterlesen