Buchtipp #48  –  Vera Kurian: P.S. Morgen bist du tot

In Kürze Titel: P.S. Morgen bist du tot Autorin: Vera Kurian Verlag: Lübbe Erschienen: 2022 Preis: 12,99 Euro Erstlingswerk Heute kann ich euch eine ganz neue Autorin vorstellen. Vera Kurian hat mit P.S. Morgen bist du tot ihr erstes Buch herausgebracht. Viel weiß man nicht über sie, sie lebt in Washington D.C. und hat Psychologie…… Buchtipp #48  –  Vera Kurian: P.S. Morgen bist du tot weiterlesen

Buchtipp # 47 – Ella Cornelsen: Was uns bleibt, ist jetzt

In Kürze Titel: Was uns bleibt, ist jetzt Autorin: Ella Cornelsen Verlag: Limes Erschienen: 2022 Preis: 22 Euro Alt werden ist kein Spaß Ella Cornelsen, Jahrgang 1958, hat ihren ersten Roman im Limes Verlag veröffentlicht. Ausgangspunkt ist etwas, das viele Leser und Leserinnen kennen werden: Die eigenen Eltern werden alt und können nicht mehr alleine…… Buchtipp # 47 – Ella Cornelsen: Was uns bleibt, ist jetzt weiterlesen

Buchtipp #46  –  Eva Almstädt: Am dunklen Wasser

In Kürze Titel: Akte Nordsee. Am dunklen Wasser Autorin: Eva Almstädt Verlag: Lübbe Erschienen: 2022 Preis: 11,99 Euro Küstenwechsel Ich gehöre meistens zu denen, die eine neue Krimireihe erst beim 5. Band oder so mitbekommen. Bei Akte Nordsee, der neuen Reihe von Eva Almstädt bin ich jetzt tatsächlich mal von Anfang an dabei. Eva Almstädt…… Buchtipp #46  –  Eva Almstädt: Am dunklen Wasser weiterlesen

Buchtipp #45 – Eva-Maria Schnurr/Frank Patalong: Deutschland, deine Kolonien

In Kürze Titel: Deutschland, deine Kolonien Autoren: Eva-Maria Schnurr/Frank Patalong Verlag: DVA Erschienen: 2022 Preis: 22,00 Euro Kolonialismus als unbekanntes Themenfeld Ich lese nur selten Sachbücher, weil es mit dem Abschalten bei Romanen einfach besser klappt. Dieses Buch aus dem Spiegel-Universum hat mich aber sehr interessiert. Mein Wissen über den deutschen Kolonialismus ist offen gestanden…… Buchtipp #45 – Eva-Maria Schnurr/Frank Patalong: Deutschland, deine Kolonien weiterlesen

Buchtipp #44 – Eva Völler: Die Dorfschullehrerin

In Kürze Titel: Die Dorfschullehrerin Autorin: Eva Völler Verlag: Lübbe Erschienen: 2022 Preis: 14,99 Euro Freche Frauen vs Kleinbürgertum? Meine bisherige Eva Völler-Leseerfahrung stammt vom Anfang der 2000er Jahre. Damals waren ihre Romane in der Buchhandlung unter „Freche Frauen“ zu finden. Schrecklich. Es waren zumeist seichte Frau-sucht-Mann-Geschichten. Fand ich damals gar nicht so schlecht. Ich…… Buchtipp #44 – Eva Völler: Die Dorfschullehrerin weiterlesen